"Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele zu haben und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen." - J.W.v.Goethe 

 

 

 

 

 

Der eigene Weg zum Ziel

So unterschiedlich wir Menschen sind, so unterschiedlich sind unsere Probleme und Ziele. Genauso unterschiedlich sind die wirksamen Möglichkeiten und Methoden, die uns helfen. Deshalb distanziere ich mich von Patentlösungen und Rezepten, die für jeden Menschen gleich sein sollen.

Dennoch lege ich großen Wert auf bestimmte Rahmenbedingungen, um professionell und effektiv mit Ihnen ein erfolgreiches Coaching durchzuführen. Diese focussieren Ihr Thema, ermöglichen wirksame Interventionen und bringen Sie Ihrem Ziel und der Erfüllung Ihres Wunsches ein großes Stück näher.

 

 

Zu Beginn des Coaching-Prozesses geht es in einem Erstgespräch um eine erste Annäherung an Ihr Anliegen, Ihr Thema, Ihr Ziel. Auch legen wir fest, wo das Coaching durchgeführt werden kann und welcher Zeitrahmen realistisch ist. In aller Regel beträgt die Dauer eines solchen Erstkontakts ca. eine halbe Stunde.

Zu diesem Erstgespräch füllen Sie hierzu im Vorfeld einen kleinen Fragebogen aus, den ich Ihnen per Mail oder auf dem Postweg zusende und den Sie anschließend an mich zurücksenden.

An dieses Erstgespräch schließen sich die Coaching-Sitzungen an. Es ist nur bedingt möglich, hier die Anzahl der Sitzungen vorherzusagen, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass mit drei bis sieben Sitzungen gerechnet werden muss. Je nach Thema sind manchmal auch nur ein oder zwei nötig, obwohl dies im Allgemeinen eher selten der Fall ist. Erfahrungsgemäß ist ein jeweiliger Zeitrahmen von 90 bis 120 Minuten pro Sitzung angemessen, was jedoch auch vom bestimmten Thema und der Methodik abhängig ist.

 

 

Methodisch basiert meine Arbeit auf der Methodik des Neurolinguistischen Programmierens (NLP). Hinter dieser mitunter technisch klingenden Begrifflichkeit (aus den 1970ern) steht ein humanistisches und offenes Weltbild, welches einer "maschinellen" Sichtweise über die Menschen diametral entgegensteht. Dieses Weltbild und die vielseitigen Werkzeuge ermöglichen es, erwünschte Ziele vergleichsweise schnell erreichen zu können.
Das NLP hat sich in den letzten zwanzig Jahren fachübergreifend etabliert und wird sowohl im Business oder Management, als auch in sozialen Berufen erfolgreich eingesetzt. Entstanden ist es durch die Analyse der Arbeit erfolgreicher Kommunikatoren im therapeutischen Bereich (Gestalttherapie von Fritz Perls, Familientherapie nach Virginia Satir, Hypnotherapie nach Milton Erickson sowie durch Beiträge von Paul Watzlawick, Gregory Bateson uvm.).
Die Wirksamkeit und die entscheidenden Prozesse der Methoden werden heute durch die moderne Hirnforschung mehr und mehr nachgewiesen. Hier finden Sie dazu den ein oder anderen Literaturtipp.

Ebenso bieten die Erkenntnisse der Transaktionsanalyse (TA) und der Themenzentrierten Interaktion (TZI) neben anderen sehr gute Hilfsmittel, um Sie mit einem Coaching erfolgreich zu unterstützen.

Diese Erkenntnisse bette ich in meine weit reichende Erfahrung ein, mit Menschen systemisch und zielorientiert zu arbeiten. Letztlich gehört ebenso die eigene Selbsterfahrung und ständige Fortbildung als qualifizierter Coach zum Erfolgsfaktor hinzu.

 

nach oben

© www.natürlich-coachen.de - Matthias Rath I info@natuerlich-coachen.de